Fotoklappen

Fotoklappen

Nutzen Sie die Fotoklappen!

Tolle Fotos ohne Zaunbarriere

Liebe Fotografieinteressierte,

die Fotoklappen in unseren Gehegezäunen ermöglichen Ihnen das zaunfreie Fotografieren an ausgewählten Stellen. Gerne können Sie diese für Ihre ganz persönlichen Fotos von unseren Wölfen nutzen. Erkundigen Sie sich einfach am Empfang nach einem Schlüssel für die Fotoklappen.

Die Vermietung des Schlüssels kostet:

30 Euro für den ganzen Tag
10 Euro für eine Stunde

Die Fotoklappen sind verfügbar:

10:00 bis 17:00 Uhr in der Hauptsaison (15.03.-31.10.)
10:00 bis 16:00 Uhr in der Nebensaison (01.11.-14.03.)

Dieses Angebot kann zeitlich limitiert sein. Wenn ein Fotoworkshop stattfindet, können wir keine weiteren Fotoklappen an reguläre Besucher vermieten. Eine Reservierung für die Fotoklappen ist nicht möglich.

Lage der Fotoklappen und Sonnenstand

Bitte planen Sie ein, dass wir einen Pfand für die Ausgabe des Schlüssels nehmen. Als Pfand benötigen wir 20 Euro und Ihre Kontaktdaten.

Bitte beachten Sie hierzu unsere Regeln:

  • Zutritt und Nutzung ausschließlich ab 18 Jahren
  • Tragen Sie zwingend die Warnweste, die Sie von uns erhalten.
  • Zutritt ist nur direkt an den Fotoklappen gestattet.
    Das Spazierengehen hinter der Absperrung ist strengstens untersagt.
  • Streicheln und Füttern der Wölfe durch den Zaun oder durch
    die Fotoklappen ist strengstens untersagt.
  • Die Fotoklappen sind nach Benutzung sofort zu schließen.
  • Für Schäden an Ihrer Kleidung/Ausrüstung, unabhängig von der
    Ursache, übernehmen wir keine Haftung.
  • Achtung! Die Wölfe können direkt an den Gehegezaun kommen, da
    der Elektrozaun im Gehege nicht als Abstandshalter, sondern als Kletterschutz dient.
  • Bei Verlust des Schlüssels werden die 20 Euro Pfand einbehalten.
  • Bei Übernachtungsgästen, die den Schlüssel zum Abend nicht abgeben,
    behalten wir die 20 Euro Pfand ein und kassieren weitere 20 Euro nach.

Bei Nichteinhaltung der Regeln nehmen wir Ihnen den Fotoklappenschlüssel ohne Rückerstattung der Miete und gegen Einbehaltung der 20 Euro Pfand wieder ab.