Unser Vortrag bei Ihnen

Unser Vortrag bei Ihnen

Unser Vortrag bei Ihnen

Sie bestimmen die Inhalte!

Auf Ihren Wunsch hin kommt Frank Faß als Referent zu Ihnen, um einen Vortrag über wildlebende Wölfe in Deutschland und die damit verbundenen Konflikte zu halten. Im Anschluss empfehlen wir eine ausgiebige Diskussionsrunde mit dem Publikum.

Mögliche Inhalte

Folgende Themen werden angeboten, die miteinander kombiniert werden können:

  • Geographische Verbreitung & Bestand des Wolfes in Europa:
    Wo gab es Wölfe und wo gibt es sie heute? Welche Bestandsmengen sind bekannt?
  • Die Rechtliche Situation des Wolfes in Deutschland:
    Warum ist der Wolf so streng geschützt? Warum darf er nicht bejagt werden? Wie hängen verschiedene Gesetze miteinander zusammen?
  • Das Verhalten des Wolfes:
    Ausbreitungsmechanismen; Zustandekommen von Rudeln; Nahrungszusammensetzung; Sinnesleistungen; Sozialverhalten; etc.
  • Das Wolfsmonitoring in Deutschland:
    Wie Wölfe nachgewiesen werden können und was daraus abgeleitet werden kann.
  • Der Konflikt: Wolf & Mensch:
    Sind Menschen in Gefahr? Zwei Studien geben interessante Einblicke dazu.
  • Der Konflikt: Wolf & Nutztierhaltung:
    Der Wolf als Raubtier: Nahrungsgeneralist, Opportunist und Tendenzen zum Surplus Killing. Wie Nutztiere üblicherweise gehalten werden. Hütesicherheit vs. wolfsabweisende Zäune; Fragen zu Habitaten; Herdenschutzmaßnahmen – Möglichkeiten und Grenzen.
  • Der Konflikt: Wolf & Jagd:
    Ein Jäger unter Jägern – was macht den Konflikt konkret aus uns was sind Befürchtungen?
  • Der Konflikt: Wolf, Hybrid & Hund
  • Der Umgang mit auffälligen Wölfen:
    Wie kann unter welchen Voraussetzungen auf auffällige Wölfe eingewirkt werden? Was ist überhaupt ein auffälliger Wolf?
  • u.v.m.